Gäste komfortabel unterbringen

Hochzeitsgäste komfortabel unterbringen: Hotel vs. Ferienwohnung

Eine zentrale Frage bei der Hochzeitsplanung ist die Unterbringung der Gäste. Manche haben eine weite Anfahrt und brauchen eine Schlafgelegenheit vor Ort. Aber auch Gäste, die weniger weit entfernt wohnen und bis in die Morgenstunden mit dem frisch gebackenen Ehepaar feiern, nutzen gerne eine Übernachtungsmöglichkeit in der Nähe der Hochzeitslocation. Was ist besser, Hotel oder Ferienwohnung? Der Beitrag vergleicht die beiden Unterbringungsarten und gibt Tipps für die Auswahl.

Feiern bis in den frühen Morgen und danach ab ins Hotel oder die Ferienwohnung. So wird das Fest für Brautpaar Gäste eine rundum gelungene Sache.

Gäste brauchen die Wahl: Hotel und Ferienwohnung nebeneinander anbieten

Zunächst einmal sei gesagt, dass die meisten Hochzeitspaare die Kosten für die Übernachtung der Gäste nicht selbst tragen. Sie organisieren und finanzieren die Feier mit ihren gewünschten Extras und haben damit bereits eine hohe finanzielle Belastung zu tragen. 

Tipp: Schlagen Sie Ihren Gästen auf der Hochzeitswebsite oder auf den Einladungen einige Unterbringungsmöglichkeiten vor, die im besten Fall eine breitere Preisrange abdecken. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass jeder Gast mit Übernachtungswunsch eine Unterkunft passend zum eigenen Budget findet.

Unterkünfte sorgfältig auswählen

Sie sollten sich etwas Zeit für die Auswahl der Hotels und Ferienwohnungen nehmen, die Sie auf Ihre Empfehlungsliste setzen. Denn Gäste werden sich später an die Unterbringung erinnern und sie immer mit Ihrer Hochzeit in Verbindung bringen. Da sollten die grundlegenden Anforderungen an Sauberkeit, Freundlichkeit und Service erfüllt werden. Im Zweifel ist es ratsam, sich die gewählten Unterkünfte nach Möglichkeit anzusehen, statt sie blind zu empfehlen. Ist das nicht realisierbar, lesen Sie sorgfältig die Bewertungen durch, um sich ein Bild zu machen. 

Ein Hotel auf 5-Sterne-Niveau ist zwar höchst komfortabel, aber für die meisten Gäste nicht die erste Wahl für eine einzelne Übernachtung.

Spezialisiert auf Hochzeitsgesellschaften? Einfach nachfragen.

Manche Ferienwohnungen haben sich in jüngster Zeit auf die Unterbringung von Hochzeitsgesellschaften spezialisiert. Sie bieten einen Rundum-Service wie zum Beispiel Transport von der Ferienwohnung zur Location und Abholung nach Absprache. Zudem gibt es frischen Kaffee und Brötchen zum Frühstück, sodass Gäste für eine einzelne Übernachtung nichts extra mitbringen müssen. Nicht jede private Ferienwohnung verfügt über eine perfekte Website, so dass es sich lohnen kann, in der Unterkunft anzurufen und nachzufragen.

Was ist das Wichtigste bei einer Unterkunft? Das Bett und die Schlafqualität!

Wenn Sie sich im Freundes- und Bekanntenkreis umhören und nachfragen, was das Wichtigste in einem Hotelzimmer oder in einer Ferienwohnung ist, lautet die Antwort in der Regel: Hauptsache gut schlafen! 

Um gut zu schlafen braucht es ein Bett mit einer guten Matratze, bequemen Kissen und komfortable, stets saubere Bettwäsche. Hotelbettwäsche erfüllte diese besonderen Eigenschaften. Das Material ist strapazierfähig und lässt sich bei hohen Temperaturen reinigen. Auf bettwäsche.net ist detailliert erläutert, was eine gute Hotelbettwäsche ausmacht. Außerdem wird hier erläutert, dass Hotelbettwäsche mitnichten nur in Hotels zum Einsatz kommt. Auch in Ferienwohnung hat sie einen festen Platz. In Punkto Qualität und Hygiene, Schlafkomfort und Sauberkeit können Sie sich bei der Auswahl geeigneter Unterkünfte an den Klassifizierungen der Hotel- und Tourismusbranche orientieren. 

Hotels und Ferienwohnungen im Vergleich: die Kriterien

Wenn Sie ein Hotel oder eine Ferienwohnung für die Unterbringung ihrer Gäste vorschlagen, spielen verschiedene Kriterien eine Rolle. Im Rahmen der Hotelklassifizierung sind von der DEHOGA offiziell sieben Bereiche ausgewiesen, die wiederum mit zahlreichen Punkten untergliedert sind. Der komplette Katalog ist unter hotelstars.eu einsehbar. Das Sterne-Bewertungssystem für Hotels macht es Ihnen leicht, eine Auswahl passender Häuser zusammenzustellen.

Bezüglich der Einordnung von Ferienwohnungen orientieren Sie sich am besten am Kriterienkatalog des Deutschen Tourismusverbands. Damit Unterkünfte überhaupt mit einem Stern klassifiziert werden, müssen sie Mindestkriterien bezügliche Hygiene, Sanitäreinrichtungen, Größe, Kochgelegenheit, Küchenausstattung und Sitzmöglichkeiten sowie der Qualität der Betten erfüllen. Dabei gilt: Die Betten müssen in einem guten und gepflegten Gesamtzustand sein und Hygienebezüge für Matratzen aufweisen. Einen detaillierten Überblick liefert der Kriterienkatalog des Deutschen Tourismusverbands unter deutschertourismusverband.de.

Die generellen Mindestkriterien einer Unterkunft sehen eine zweckmäßige Gesamtausstattung mit einfachem Komfort vor. Abnutzungsspuren von Möbeln sind möglich. Die folgende Tabelle verschafft zur Orientierung einen komprimierten Überblick über die Kriterien zur Einstufungen von zwei bis fünf Sternen.

SterneHotelFerienwohnung
2Bad, Dusche und WC Handtüchern, Seife und Duschgel Fernsehgerät sowie Internetzugang Frühstücksbuffet Kabelfernsehen Kleiderschrank aktuelle Infomappe
3Zusätzlich zur 2-Sterne-Kategorie Rezeption, mindestens 14 Stunden besetzt 24-Stunden telefonische Erreichbarkeit  Zimmer mit Telefon und einer Kofferablage  Getränke im Zimmer Ankleidespiegel  Fön
Zusätzlich zur 2-Sterne-Kategorie Keine Etagenbetten für Erwachsene Ganzkörperspiegel Föhn Backofen und Mikrowelle
4Zusätzlich zur 3-Sterne-Kategorie Rezeption, mindestens 16 Stunden besetzt Lobby mit Sitzgelegenheiten Hotelbar im Zimmer Minibar Room-Service Große Ablageflächen im Bad extra Kosmetikspiegel auf Wunsch Bademäntel und Hausschuhe.
Zusätzlich zur 3-Sterne-Kategorie Keine kombinierten Wohn-Schlafräume Hi-Fi-Anlage oder TV Soundbar eigene Website Schlafzimmer verdunkelbar Handtücher Betten bezogen  Küche mit Spülmaschine Sitzgruppe im Wohnzimmer/in der Wohnküche
5Zusätzlich zur 4-Sterne-Kategorie 24-Stunden-Rezeption und Service Zimmer mit Blumen/Aufmerksamkeit bei Anreise Sonderservices wie Bügelservice, SchuhputzserviceZusätzlich zur 4-Sterne-Kategorie Waschmaschine oder Wäscheservice Safe kein Schlafzimmer als Durchgangszimmer

Mit Blick auf die obenstehende Tabelle lässt sich feststellen, dass eine Ferienwohnung mit 4 Sternen mit frischbezogenen Betten aufwartet. Deshalb ist es ratsam, Ihren Gästen Ferienwohnungen vorzuschlagen, die entsprechend ausgestattet sind. Ferienwohnungen mit ein, zwei oder drei Sternen bieten zwar Schlafgelegenheiten, doch Gäste müssten die Bettwäsche und auch Dinge für die Küche wie zum Beispiel Kaffeepulver und Kaffeefilter mitbringen. Das ist unpraktisch und für eine Übernachtung zu umständlich.

In einem Hotel gibt es dieses Problem nicht. Dort sind die Betten stets bezogen. Häuser mit zwei Sternen und Frühstücksbuffet ermöglichen es, morgens einen Kaffee nebst Brötchen zu bekommen. Wenn Sie Unterkünfte zum Beispiel auf den Einladungen zur Hochzeit empfehlen, schreiben Sie die Zahl der Sterne direkt daneben und beziffern den Preis. So weiß jeder Gast, dass er die Kosten selbst trägt und zudem ist es möglich, über die Sterne-Einteilung die Qualität der Unterkunft im Allgemeinen einzuschätzen.

Tipp: Lage ist besonders wichtig

Die Lage der Unterkunft ist für Ihre Gäste ist besonders wichtig. Das Hotel oder die Ferienwohnung sollte nicht zu weit entfernt liegen, damit die Anreise und auch Rückfahrt in der Nacht schnell und unkompliziert erfolgen kann.

Vorteile und Nachteile der Übernachtung im Hotel vs. Ferienwohnung

Der größte Vorteil von Hotelübernachtungen liegt darin, dass Gäste sich um nichts selbst kümmern müssen. Das ist in einer Ferienwohnung anders. Die Vor- und Nachteile im Überblick:

Vorteile HotelübernachtungVorteile Übernachtung Ferienwohnung
Eincheckvorgang unkompliziert im Haus Auf Wunsch Hotelzimmer mit Minibar und Roomservice Generell voll ausgestattet mit Bettwäsche und Handtüchern kurzfristig stornierbar, meist kostenfreiPlatz für die ganze Familie auf Wunsch separate Schlafzimmer vergleichsweise günstig ab 4 Sterne Bettwäsche inklusive

Für Familien ist die Unterbringung in einer Ferienwohnung oft die bessere Wahl. Hier haben Sie bessere Möglichkeiten, sich um die Bedürfnisse der Kinder zu kümmern.

Nachteile HotelübernachtungNachteile Übernachtung Ferienwohnung
teurer als Ferienwohnung Familienzimmer sind oft ausgebucht, der Aufenthalt wird für Familien kostenintensiver, wenn mehrere Zimmer gebucht werden müssenEinchecken kann etwas umständlich sein, wenn Termin zur Schlüsselübergabe vereinbart werden muss Ferienwohnung muss bei Abreise gegebenfalls aufgeräumt und durchgewischt werden Aufpreis für Extraleistungen wie Endreinigung kurzfristige Stornierung in der Regel mit Kosten verbunden

Fazit: Die beste Unterkunft ist die, die Ihre Gäste nach ihren Ansprüchen auswählen

Hotels sind für einen Kurzurlaub bzw. einen Aufenthalt für eine Nacht für die meisten Gäste die bessere Wahl. Im Prinzip wird nur ein bequemes Bett zum Schlafen benötigt, alles andere spielt eine untergeordnete Rolle. Ferienwohnungen sind im Vergleich dazu umständlicher in der Handhabung. Der Eincheck-Vorgang ist manchmal umständlich und der Aufpreis für die Endreinigung sorgt dafür, dass der Gesamtpreis fast ans Hotelniveau herankommt. Allerdings sind Ferienwohnungen für Familien meist die günstigere Alternative. Außerdem ist es unkomplizierter insbesondere mit kleinen Kindern, das Frühstück zu gestalten. 

Abbildung 1: pixabay.com © StockSnap (CC0 Creative Commons)

Abbildung 2: pixabay.com © Mariamichelle (CC0 Creative Commons)

Abbildung 3: pixabay.com © 460273 (CC0 Creative Commons)