JACKE AUS GELDSCHEIN FALTEN

Eine Jacke aus Geld ist neben dem Hemd und der Hose ein weiteres „Kleidungsstück“, das Sie aus Geld falten können. Weitere Anleitungen finden Sie in der Rubrik Geldscheine falten.


Anleitung: Geldjacke falten

Wenn Sie eine Jacke aus einem Geldschein falten möchten, gehen Sie wie folgt vor:

Ein beliebiger Geldschein liegt senkrecht vor Ihnen auf der Tischplatte.

Der obere Rand wird nach vorne umgefaltet.

Der Schein wird nach rechts umgefaltet und wieder geöffnet, damit als Markierung für den nächsten Schritt eine Mittellinie entsteht.

Die linke Seite wird zur Mittellinie gefaltet.

Dann wird die rechte Seite zur Mittellinie gefaltet.

Die oberen Ecken werden nach außen gefaltet, wie auf der Abbildung zu sehen.

Der obere Teil wird, wie in der Abbildung zu sehen, nach hinten gefaltet, so dass der Schein die Endgültige Form einer Jacke bekommt. Fertig ist die „Geldjacke“

Geldblume falten

Geldblume aus drei Geldscheinen gefaltet

Geldhemd falten

Hemd aus einem Geldschein falten

Geldfisch falten

Fisch aus Geldschein falten

Kleines Herz falten

Kleines Geldherz falten

Geldfächer falten

Fächer aus Geldscheinen falten

Großes Herz falten

Großes Geldherz falten

Hose aus Geldschein

Hose aus Geldscheinen falten

Jacke aus Geld

Jacke aus Geldscheinen falten

Geldfisch falten II

Fisch aus Geldscheinen falten

Geldsonne falten

Sonne aus Geldscheinen falten

Krawatte aus Geldschein

Krawatte aus Geldscheinen falten