Geschenke zur Hochzeit

Ein Hochzeitsgeschenk zeigt dem Brautpaar, wie viel sie einem bestimmten Gast wert sind. Dabei ist jedoch nicht entscheidend, wie teuer ein Geschenk war, sondern ob man es mit Liebe ausgesucht hat und einen persönlichen Bezug zu den Brautleuten herstellen kann. Doch gerade deswegen ist es für Gäste nicht gerade einfach, die passenden Hochzeitsgeschenke zu finden.

Soll es etwas sehr persönliches sein?

Am meisten freut sich das Brautpaar mit Sicherheit über sehr individuelle und persönliche Geschenke. Für die beste Freundin oder den besten Freund ist das persönliche Geschenk deswegen ein Muss. Für alle die das Brautpaar nicht so gut kennen, sind Geldgeschenke zur Hochzeit eine gute Lösung. Da eine Hochzeit meistens eine kostspielige Angelegenheit ist, freuen sich die beiden frisch Vermählten mit Sicherheit auch darüber.

Einen bleibenden Eindruck hinterlassen sie aber in den wenigsten Fällen. Wenn man ein persönliches Geschenk machen möchte, sollte man sich vorher mit anderen Gästen absprechen, damit das Brautpaar nicht doppelt beschenkt wird. Sehr beliebt sind Haushaltsgeräte. Besonders schön dagegen sind selbst gestaltete Geschenke, wie beispielsweise Fotoalben, Hochzeitsgedichte oder eine Hochzeitszeitung. Darüber kann das Brautpaar auch nach Jahren noch schmunzeln und sich an die schöne Zeit erinnern.

Ein Hufeisen als Glücksgeschenk

Glückshufeisen als Hochzeitsgeschenk

Ein Hufeisen symbolisiert Glück und Wohlergehen, wobei es traditionell einen Platz über der Eingangstür des Hauses erhält. Zu dem echten Hufeisen gehören zwei originale Hufeisen-Nägel zum Befestigen, eine persönliche Grußkarte und ein Büchlein mit dem Titel „Viel Glück“. Ihnen stehen sieben verschiedene Farben zur Auswahl, sodass Sie leicht für jeden Geschmack die richtige Ausführung finden. Alles zusammen befindet sich in einer praktischen Geschenkbox – auch die Art der Unterlage für das Hufeisen bestimmen Sie selbst. Damit die zukünftige Ehe unter einem guten Zeichen steht, verschenken Sie ein echtes Hufeisen als Symbol des Glücks: eine einfache Idee, die alle Menschen verstehen. Mehr Info und Bestellmöglichkeit

Helfen Sie Ihren Gästen: Geschenkliste oder Hochzeitstisch

Wie bereits erwähnt haben es die Hochzeitsgäste nicht leicht, das passende Geschenk zu finden. Deswegen kann das Brautpaar oder die Familie des Brautpaares ihnen auch helfend unter die Arme greifen. Möglich wird dies durch eine Geschenkliste oder einen Hochzeitstisch. Vor allem diejenigen, die das Brautpaar nicht ganz so gut kennen, freuen sich darüber, Anregungen zu bekommen, über was man sich auf der Hochzeit freuen würde. Mittlerweile kann man eine Geschenkliste auch virtuell erstellen. Manche Onlineshops bieten diesen Service kostenlos an. Dadurch bekommt das Brautpaar die Möglichkeit, sich im Onlineshop umzusehen und diejenigen Artikel auf die Wunschliste zu setzen, über die es sich freuen würde. Die Wunschliste kann dann per E-Mail verschickt werden. Es gibt aber natürlich auch noch die klassische Methode – den Hochzeitstisch. Auch dies wird von einigen Geschäften angeboten. Das Brautpaar sucht sich im jeweiligen Geschäft einfach Artikel aus, über die es sich freuen würde. Diese werden dann auf dem Hochzeitstisch platziert. Die Gäste müssen vorher natürlich darüber informiert werden, wo ein Hochzeitstisch eingerichtet wurde. Ein Vorteil hiervon ist, dass Geschenke nicht doppelt gekauft werden, denn wenn der eine Artikel gekauft wird, ist er nicht mehr auf dem Hochzeitstisch zu finden. Als Brautpaar sollte man natürlich darauf achten, nicht allzu kostspielige Sachen auf den Hochzeitstisch zu legen, damit auch Gäste, die nicht so viel Geld haben, ein passendes Geschenk finden können. Eingerichtet werden kann der Hochzeitstisch sowohl vom Brautpaar selbst als auch von Verwandten, Freunden und Bekannten. Auch Gutscheine, zum Beispiel zu einem Candle-Light-Dinner, sind etwas, über das sich das Brautpaar mit Sicherheit freut. Hierbei gilt jedoch, dass man nicht unbedingt viel Geld ausgeben muss. Es können also auch diejenigen, die nicht so viel verdienen, mit ein bisschen Kreativität und Liebe mit ihrem Hochzeitsgeschenk einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Man könnte beispielsweise einen Ausflug für das Brautpaar planen. Wie wäre es mit einem romantischen Spaziergang bei Laternenschein oder einem Grillabend mit Freunden?