Hochzeitsspiel – Karten in den Eimer

Vorbereitung: Für dieses Hochzeitspiel werden zwei Eimer oder ähnliche Gefäße benötigt und zwei Kartenspiele mit unterschiedlichen Rückseiten.

Spielanleitung:

Es werden zwei Spielergruppen gebildet und jeder Gruppe ein Kartenspiel und ein Eimer gegeben. Die Anzahl der Spielteilnehmer pro Gruppe ist frei wählbar, es sollten jedoch mindestens 4 Spieler pro Gruppe eingeteilt werden.

Die Eimer werden nebeneinander gestellt. Die Spieler stehen jeweils in Reihen in einem Abstand von ca. 2 m davor. Die Gruppen können sich auch gegenüber stehen.

Nun muss jeder Spieler nacheinander versuchen eine Karte in seinen Eimer zu werfen, danach stellt er sich wieder in seiner Reihe für den nächsten Wurf an. So wird fortgefahren bis alle Karten geworfen wurden.

Der Spielführer zählt nun die Eimer nacheinander aus. Für jede Karte die in dem Eimer der Gruppe gelandet ist, erhält diese Gruppe einen Punkt, für Karten mit Bildern – König, Dame, Bube, Ass – werden zwei Punkte gezählt. Es zählen auch die Karten der jeweils anderen Gruppe, die fälschlicherweise im Eimer der Gegnermannschaft gelandet sind.

Da es nicht so einfach ist, die leichten Karte so zu werfen, dass sie im Eimer landen, sorgt dieses Spiel für viel Spannung und Spaß. Gewonnen hat die Mannschaft mit den meisten Punkten. Sehr lustig wird es, wenn Braut und Bräutigam jeweils in einer Gruppe mitspielen.




Weitere Hochzeitsspiele

Spass Verkleidungen
Lustige Fotos der Hochzeitsgäste mit Spass-Verkleidungen
Fingerabdruck-Leinwand
Fingerabdrücke und Gästenamen auf einer Leinwand
Lustige Tombola
Tombola mit Losen und Preisen

 

Helium-Luftballons
Helium-Luftballons steigen lassen
Herz ausschneiden
Herz zum ausschneiden als Spiel für das Brautpaar
Holz Puzzle zum bemalen
Holzpuzzle zum bemalen