Mit dem Privatjet in die Flitterwochen nach Frankreich

Flitterwochen zählen zu den schönsten Momenten, die das Leben zu bieten hat. Nach den stressigen Hochzeitsvorbereitungen und dem Tsunami an Emotionen hat das frischgebackene Ehepaar diese romantische Auszeit meist auch dringend nötig. Ersparen Sie sich die anstrengende Anreise an Ihr Traumziel in der Economy Klasse und erweitern Sie die Vermählung um ein weiteres luxuriöses Highlight. Gönnen Sie sich und Ihrem Partner doch eine komfortable Anreise im Privatjet. So können Sie bereits kurz nach der Hochzeit die Seele baumeln lassen und alle exklusiven VIP-Vorteile genießen, die ein Flug im Privatjet nach Frankreich mit sich bringt. Wieso sollte dieser Luxus nur Meghan Markle und Prinz Harry vergönnt sein? Schließlich handelt es sich um ein Ereignis, das im Idealfall nur einmal im Leben stattfindet.

Mit dem Privatjet in die Flitterwochen nach Frankreich – so planen Sie eine unvergessliche Reise

Mit der Inanspruchnahme eines Privatjets buchen Sie nicht nur einen Flug, sondern den perfekten Rundum-Service für eine entspannte Reise nach Frankreich. Damit Ihnen sämtliche Unannehmlichkeiten erspart bleiben, ist in der Buchung eines Privatjets natürlich auch der Transfer zum Flughafen inbegriffen. Dort angekommen erwartet Sie als frisch vermähltes Ehepaar ein Catering im VIP-Bereich, das keine Wünsche offen lässt. Dies können Sie auch völlig entspannt genießen, da sich Anbieter wie zum Beispiel Jetapp selbstverständlich auch um Ihr Gepäck kümmern, um Ihnen die übliche Abfertigung zu ersparen. Zudem entfallen für Sie als VIP-Passagiere eines Privatjets sämtliche Sicherheitskontrollen. Bis zu Ihrem persönlichen Privatjet sind es dann nur wenige Meter bis zum Privatterminal. Sie sparen also sehr viel Zeit, die Sie schon mal dazu nutzen können, um von den bevorstehenden Flitterwochen in Frankreich zu träumen und romantische Pläne zu schmieden.

Anreise im Privatjet – Sie bestimmen den Zeitpunkt des Abflugs

Sie haben hohe Ansprüche, Extrawünsche, erwarten nur den besten Service und bestehen auf exklusive Check-ins? Dann wird Sie der bequeme und reibungslose Ablauf einer Reise im Privatjet überzeugen. Sollten Sie am Urlaubsort angekommen keine Lust auf eine längere Strecke vom Flughafen bis zum Hotel haben, dann dürfen Sie eine Lösung mit Stil erwarten. Um die Reise so angenehm wie möglich zu gestalten, kümmert man sich auf Wunsch um einen Transfer mit einer edlen Limousine oder einem Hubschrauber-Shuttle. Mit dem Privatjet erreichen Sie französische Hotspots wie zum Beispiel Cannes, Nizza und Paris schnell und komfortabel. Gibt es einen schöneren Liebesbeweis als die Tatsache, dass Sie keine Mühen gescheut haben, um Flitterwochen in Frankreich zu organisieren, die Ihrem/Ihrer Angetrauten für immer in Erinnerung bleiben werden? Wir denken nicht.