Geldscheien falten: Fächer aus Geldscheinen

Geldfächer aus Geldscheinen

Geldscheine die zu einem Fächer gefaltet wurden sind sehr gut geeignet um damit ein Geschenk zu dekorieren. Kleben Sie einfach den Fächer auf eine Schachtel Pralinen und schon haben Sie ein dekoratives Geldgeschenk.

Legen Sie den Schein flach vor sich.

Die längere Seite wird jetzt etwa einen halben Zentimeter nach oben umgefaltet. Dann drehen Sie den Schein um und wiederholen die Faltung, so dass eine „Ziehharmonika“ entsteht.

Den Streifen in der Mitte falten.

Die Ecken werden zu einem halben Fächer zusammengeklebt.

Der nächste Schein wird genauso gefaltet wie der erste und die beiden Hälften zusammengeklebt. Auf diese Weise können Sie auch drei, vier Scheine verarbeiten, dadurch wird der Fächer dichter.






Geldgeschenke